Angebote zu "Buch" (5.625 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die DDR
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine umfassende Dokumentation der Geschichte der DDR von der Gründung über das Ende hin zu Wiedervereinigung und Aufbau Ost.Die DDR ist längst Geschichte. Und doch prägt sie weiterhin das Zusammenleben im wiedervereinigten Deutschland. Die Eltern vieler Jugendlicher sind noch in diesem zweiten deutschen Staat aufgewachsen. Die Utopie des Sozialismus und die SED-Diktatur haben sich tief in die Biografien und das kollektive Gedächtnis eingeschrieben. Herrmann Vinke berichtet mit reichem Bildmaterial von der Entstehung, den Wirklichkeiten und dem Zerfall der DDR. Er erzählt von den entscheidenden historischen Momenten und den Menschen, die sie gestaltet haben.Hermann Vinke wurde 1940 in Rhede/Emsland geboren. Er studierte Geschichte und Soziologie an der Universität Hamburg und arbeitete bis 1981 als Redakteur beim NDR. Anschließend lebte er fünf Jahre als ARD-Korrespondent in Tokyo und vier Jahre als NDR/WDR-Korrespondent in Washington. Vinke kehrte 1990 nach Deutschland zurück, wo er das ARD-Studio Ostdeutschland in Berlin leitete. Von 1992 bis 2000 war er Hörfunkdirektor bei Radio Bremen.Vinke schreibt seit 1978 Jugendbücher. Ihm ist es wichtig, dass vor allem junge Menschen aus der Geschichte und den Fehlern der Vergangenheit lernen. Für seine Bücher erhielt er einige der wichtigsten Jugendliteraturpreise.Hermann Vinke lebt in Bremen.

Anbieter: myToys
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - Eulenspiegels DDR-Personalausweis
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Man braucht ihn einfach! Auf 32 Seiten entfaltet sich die untergegangene Ausweiskultur des "kleinen Blauen" und erinnert auf satirische Weise an jene Zeiten, als es hieß: "Bürger, weisen Sie sich aus!" Ein wertvolles Dokument zum Nachweis Ihrer Herkunft und Identität. Bereits über anderthalb Millionen verkaufte Exemplare! Jetzt in aktualisierter und neuverfälschter Ausgabe.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - DDR-Zweiräder 2020
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Woche für Woche wunderschöne Aufnahmen. Der tolle Kalender bietet neben einem praktischen Wochenkalendarium und brillanten Fotos jede Menge Platz für persönliche Eintragungen. Mit stabiler und praktischer Ringöse.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - DDR Zweiräder 2021
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Woche für Woche wunderschöne Aufnahmen. Der tolle Kalender bietet neben einem praktischen Wochenkalendarium und brillanten Fotos jede Menge Platz für persönliche Eintragungen. Mit stabiler und praktischer Ringöse.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - Kompaktwissen Die DDR
7,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die DDR ist als fest umrissenes historisches Thema aus dem Unterricht an den Schulen nicht mehr wegzudenken. Der Band bietet in einem ersten Teil einen historischen Abriss der DDR-Geschichte von den Anfängen nach Kriegsende bis zum Zusammenbruch des SED-Regimes. In kompakten Übersichten sind Zahlen und Fakten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft zusammengestellt. Der zweite Teil des Bandes versammelt Originaldokumente, die mit der Darstellung des ersten Teils eng verzahnt sind und sie eindrücklich illustrieren.

Anbieter: myToys
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - Die Grenze durch Deutschland
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von 1945 bis 1990 zog sich die Grenze durch Deutschland, teilte das Land in Ost und West, in BRD und DDR. Roman Grafe beschreibt in seiner Chronik, wie aus der anfänglichen Demarkationslinie eine Todeszone wurde und wie sich die Menschen mit dieser Grenze entweder arrangierten oder gegen sie ankämpften. Sein eindrucksvolles Buch bietet einen wichtigen Beitrag zum Verständnis von Leben und Sterben an jener Grenze, die Deutschland vierzig Jahre lang teilte.Das Dorf Probstzella in Thüringen war von 1949 bis 1990 "Grenzübergangsstelle" der Deutschen Demokratischen Republik. Roman Grafe hat den Ort zum Mittelpunkt seiner Darstellung über die innerdeutsche Grenze gemacht. Bewohner des Grenzgebietes berichten von den Jahren nach 1945, als man die Not durch zahlreiche Tauschgeschäfte über die Demarkationslinie zu lindern suchte. Sie erzählen vom Frühjahr 1952, als die ersten Sperranlagen an der DDR-Grenze errichtet und mehr als achttausend Menschen als "feindliche Elemente" aus dem Grenzgebiet ausgesiedelt wurden.In seinem Buch zeigt Grafe die politischen Hintergründe des Grenzregimes ebenso wie die verlogene Propaganda der SED. Vor allem aber schildert er, wie Menschen die Westgrenze der DDR zu überwinden versuchten. Und schließlich erfährt der Leser, wie es nach dem Mauerfall mit den Protagonisten weiterging, was aus Tätern und Opfern nach 1989 geworden ist. Man liest, wie Flüchtlinge, Ausgesiedelte, Dortgebliebene, Grenzsoldaten und Offiziere mit dem Untergang der DDR umgehen, wie sie ihr Tun und Lassen rückblickend erklären oder verklären. So nüchtern und emotionslos wie möglich schildert Grafe die Chronologie der Ereignisse und fesselt gerade mit dieser Erzählweise den Leser bis zur letzten Seite.Grafe, RomanRoman Grafe, geboren 1968 im Nordosten der DDR, ist Autor und Filmemacher. Nach seiner Übersiedlung im Januar 1989 nach Bayern studierte er in der Schweiz Journalistik. Seit 1993 arbeitet er u. a. für die ARD, die »Süddeutsche Zeitung«, die »FAZ« und »Die Zeit«. 2002 erschien im Siedler-Verlag seine vielbeachtete Chronik »Die Grenze durch Deutschland«, 2004 das Buch »Deutsche Gerechtigkeit«. 2008 veröffentlichte Roman Grafe ein Hörbuch zur Bahnkatastrophe von Eschede.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - Die Mauer ist gefallen
10,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Heutige Kinder und Jugendliche haben die DDR nicht mehr erlebt. darum muss man ihnen erzählen, wie sie gewesen ist. Die Geschichte der DDR aus der Sicht einer jungen Ostdeutschen, erzählt für junge Leser.Wer den Mauerfall bewusst erlebt hat, ist heute erwachsen. Kinder und Jugendliche kennen die DDR nur noch vom Hörensagen. Aber was hören sie und von wem? Wie authentisch wirkt es auf sie? Was denken sie zum Beispiel über Ostalgie-Shows im Fernsehen? Die Autorin dieses Buches war zehn, als die Mauer fiel. Sie erzählt die Geschichte der DDR von den Anfängen bis zum Ende 1989: von Staat und Gesellschaft, von großen Wirtschaftsplänen und Wahlen, die nicht wirklich welche waren, von Mauerbau und Reiseregelung und den Machenschaften der Staatssicherheit. Und sie erzählt von sich selbst, von den zehn Jahren, in denen die Geschichte der DDR auch ihre Geschichte war: vom Sandmann und den Thälmann-Pionieren, von Mangelware und Westpaket, von Fahnenappellen und der Timurhilfe. So ist ein besonderes Geschichtsbuch entstanden: objektiv und persönlich zugleich und von beeindruckender Anschaulichkeit. "Das ist das Buch zur DDR, auf das wir gewartet haben." Manfred Mai

Anbieter: myToys
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - Die Moskauer
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Woran die DDR gescheitert ist - das stalinistische Trauma der Gründergeneration: Die DDR war geprägt von Paranoia und Denunziation. Der Historiker und Publizist Andreas Petersen erzählt, wie es dazu kam, und erkundet das Trauma der Gründergeneration um Pieck und Ulbricht.Sie hatten in Moskau die Jahre des Terrors erlebt, in denen Stalin mehr Spitzenkader der KPD ermorden ließ als Hitler. Angst und Verrat wurden für die Exilanten aus Deutschland zur schrecklichen Normalität.Ab 1945 übernahmen die zurückgekehrten "Moskauer" die Führung in der sowjetisch besetzten Zone. Die ersten Jahre waren Stalin-Jahre, Zweifel und Fragen waren in der neu gegründeten SED nicht erwünscht. Die "Moskauer" hätten sich sonst der eigenen Verstrickung stellen müssen. Denn jeder von ihnen hatte jemanden denunziert, um sich selbst zu retten, und jeder wusste es vom Anderen. Ein Mantel des Schweigens legte sich über den neuen Staat.Fesselnd schildert Andreas Petersen dieses Gründungstrauma und seine Folgen - ein lebendiges Psychogramm der führenden SED-Funktionäre, aber auch der Gesellschaft der DDR. Bis heute wird geschwiegen, Verwundungen, Ängste und Zorn sind nicht verschwunden. Ein aufrüttelndes Buch, das dazu beitragen kann, die noch immer spürbare Zerrissenheit zu überwinden.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Das kleine DDR-Buch - Unbekannt
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot