Angebote zu "Jacke" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Copa DDR Trainingsjacke Retro Jacke 70er Jahre
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Jeans-Trend oder Muster-Totale: Die Ostalgie hält Einzug in die Welt der Mode, insbesondere der Sportmode. Das ideale Sportoutfit sollte aber neben einer trendigen Aufmachung auch für jeden In- und Outdoorsport geeignet und dabei noch preisgünstig sein. Diese individuelle Sportbekleidung im DDR-Style vereint der Onlineshop eckball.de mit der DDR Trainingsjacke von Copa Classic. Die Copa DDR Trainingsjacke im Style der 70er Jahre lässt nicht nur Ostalgie-Fans sportlich gut aussehen: Die originaltreue Sportjacke von Copa Classic wurde aus besonders weichem und langlebigen Material angefertigt. Nicht nur das edle Design spricht alle modebewussten Sportler an, sondern auch das besonders angenehm zu tragende Material. Dieses ist besonders leicht und gerade deshalb für viele Sportarten, sei es zum Joggen, Fahrrad fahren oder Fußball spielen, geeignet. Die Jacke sorgt zudem für den optimalen Tragekomfort, da diese innen angeraut ist, ebenso wie seitliche Einschlupftaschen für weitere Utensilien wie einen Schlüssel oder Musikplayer vorhanden sind. Außerdem besticht die Copa DDR Trainingsjacke durch die tiefblaue Farbe und das besondere Highlight: das hochwertig gestickte DDR- Wappen. Copa Classic hat mit dieser Trainingsjacke nicht nur ein Stück Vergangenheit wiederbelebt, sondern auch moderne Eigenschaften in einem exklusiven Sportartikel vereinigt. Dieser ist zudem in verschiedenen Größen und preisgünstig auf dem Onlineshop Eckball.de bestellbar. Mit der neuen Copa DDR Trainingsjacke wird jeder Sportler zum Blickfang und ein absoluten Must-Have für jeden gutsortierten Schrank. - hochwertiges gesticktes Wappen - seitliche Einschlupftaschen - hoch schließender Kragen Made in Portugal. DDR Trainingsanzug: Passend zur DDR Trainingsjacke gibt es die blaue Trainingshose von COPA (siehe unter Trainingshosen).

Anbieter: Eckball
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Copa DDR Trainingsjacke Retro Jacke 70er Jahre
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Jeans-Trend oder Muster-Totale: Die Ostalgie hält Einzug in die Welt der Mode, insbesondere der Sportmode. Das ideale Sportoutfit sollte aber neben einer trendigen Aufmachung auch für jeden In- und Outdoorsport geeignet und dabei noch preisgünstig sein. Diese individuelle Sportbekleidung im DDR-Style vereint der Onlineshop eckball.de mit der DDR Trainingsjacke von Copa Classic. Die Copa DDR Trainingsjacke im Style der 70er Jahre lässt nicht nur Ostalgie-Fans sportlich gut aussehen: Die originaltreue Sportjacke von Copa Classic wurde aus besonders weichem und langlebigen Material angefertigt. Nicht nur das edle Design spricht alle modebewussten Sportler an, sondern auch das besonders angenehm zu tragende Material. Dieses ist besonders leicht und gerade deshalb für viele Sportarten, sei es zum Joggen, Fahrrad fahren oder Fußball spielen, geeignet. Die Jacke sorgt zudem für den optimalen Tragekomfort, da diese innen angeraut ist, ebenso wie seitliche Einschlupftaschen für weitere Utensilien wie einen Schlüssel oder Musikplayer vorhanden sind. Außerdem besticht die Copa DDR Trainingsjacke durch die tiefblaue Farbe und das besondere Highlight: das hochwertig gestickte DDR- Wappen. Copa Classic hat mit dieser Trainingsjacke nicht nur ein Stück Vergangenheit wiederbelebt, sondern auch moderne Eigenschaften in einem exklusiven Sportartikel vereinigt. Dieser ist zudem in verschiedenen Größen und preisgünstig auf dem Onlineshop Eckball.de bestellbar. Mit der neuen Copa DDR Trainingsjacke wird jeder Sportler zum Blickfang und ein absoluten Must-Have für jeden gutsortierten Schrank. - hochwertiges gesticktes Wappen - seitliche Einschlupftaschen - hoch schließender Kragen Made in Portugal. DDR Trainingsanzug: Passend zur DDR Trainingsjacke gibt es die blaue Trainingshose von COPA (siehe unter Trainingshosen).

Anbieter: Eckball
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Copa DDR Trainingsjacke Retro Jacke 70er Jahre
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Jeans-Trend oder Muster-Totale: Die Ostalgie hält Einzug in die Welt der Mode, insbesondere der Sportmode. Das ideale Sportoutfit sollte aber neben einer trendigen Aufmachung auch für jeden In- und Outdoorsport geeignet und dabei noch preisgünstig sein. Diese individuelle Sportbekleidung im DDR-Style vereint der Onlineshop eckball.de mit der DDR Trainingsjacke von Copa Classic. Die Copa DDR Trainingsjacke im Style der 70er Jahre lässt nicht nur Ostalgie-Fans sportlich gut aussehen: Die originaltreue Sportjacke von Copa Classic wurde aus besonders weichem und langlebigen Material angefertigt. Nicht nur das edle Design spricht alle modebewussten Sportler an, sondern auch das besonders angenehm zu tragende Material. Dieses ist besonders leicht und gerade deshalb für viele Sportarten, sei es zum Joggen, Fahrrad fahren oder Fußball spielen, geeignet. Die Jacke sorgt zudem für den optimalen Tragekomfort, da diese innen angeraut ist, ebenso wie seitliche Einschlupftaschen für weitere Utensilien wie einen Schlüssel oder Musikplayer vorhanden sind. Außerdem besticht die Copa DDR Trainingsjacke durch die tiefblaue Farbe und das besondere Highlight: das hochwertig gestickte DDR- Wappen. Copa Classic hat mit dieser Trainingsjacke nicht nur ein Stück Vergangenheit wiederbelebt, sondern auch moderne Eigenschaften in einem exklusiven Sportartikel vereinigt. Dieser ist zudem in verschiedenen Größen und preisgünstig auf dem Onlineshop Eckball.de bestellbar. Mit der neuen Copa DDR Trainingsjacke wird jeder Sportler zum Blickfang und ein absoluten Must-Have für jeden gutsortierten Schrank. - hochwertiges gesticktes Wappen - seitliche Einschlupftaschen - hoch schließender Kragen Made in Portugal. DDR Trainingsanzug: Passend zur DDR Trainingsjacke gibt es die blaue Trainingshose von COPA (siehe unter Trainingshosen).

Anbieter: Eckball
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Copa DDR Trainingsjacke Retro Jacke 70er Jahre
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Jeans-Trend oder Muster-Totale: Die Ostalgie hält Einzug in die Welt der Mode, insbesondere der Sportmode. Das ideale Sportoutfit sollte aber neben einer trendigen Aufmachung auch für jeden In- und Outdoorsport geeignet und dabei noch preisgünstig sein. Diese individuelle Sportbekleidung im DDR-Style vereint der Onlineshop eckball.de mit der DDR Trainingsjacke von Copa Classic. Die Copa DDR Trainingsjacke im Style der 70er Jahre lässt nicht nur Ostalgie-Fans sportlich gut aussehen: Die originaltreue Sportjacke von Copa Classic wurde aus besonders weichem und langlebigen Material angefertigt. Nicht nur das edle Design spricht alle modebewussten Sportler an, sondern auch das besonders angenehm zu tragende Material. Dieses ist besonders leicht und gerade deshalb für viele Sportarten, sei es zum Joggen, Fahrrad fahren oder Fußball spielen, geeignet. Die Jacke sorgt zudem für den optimalen Tragekomfort, da diese innen angeraut ist, ebenso wie seitliche Einschlupftaschen für weitere Utensilien wie einen Schlüssel oder Musikplayer vorhanden sind. Außerdem besticht die Copa DDR Trainingsjacke durch die tiefblaue Farbe und das besondere Highlight: das hochwertig gestickte DDR- Wappen. Copa Classic hat mit dieser Trainingsjacke nicht nur ein Stück Vergangenheit wiederbelebt, sondern auch moderne Eigenschaften in einem exklusiven Sportartikel vereinigt. Dieser ist zudem in verschiedenen Größen und preisgünstig auf dem Onlineshop Eckball.de bestellbar. Mit der neuen Copa DDR Trainingsjacke wird jeder Sportler zum Blickfang und ein absoluten Must-Have für jeden gutsortierten Schrank. - hochwertiges gesticktes Wappen - seitliche Einschlupftaschen - hoch schließender Kragen Made in Portugal. DDR Trainingsanzug: Passend zur DDR Trainingsjacke gibt es die blaue Trainingshose von COPA (siehe unter Trainingshosen).

Anbieter: Eckball
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Gestern - Heute - Morgen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig - ob in der friedlichen Revolution 1989, die zur deutschen Einheit führte, oder bei der Gestaltung des vereinten Landes: Diese Stadt hat eine positive Vorreiterrolle gespielt für ganz Deutschland. Welche Weichen wurden dort gestellt? Welche Impulse gingen von Leipzig für andere Städte und Regionen aus? Das erzählen die Entscheiderinnen von damals. Sie geben einen Eindruck davon, wie kompliziert und komplex die zu lösenden Aufgaben waren, aber auch vom Enthusiasmus und von der Begeisterung, die die Handelnden damals trugen.Der Kampf um das kommunale Vermögen und das Recht, Stadtwerke gründen zu dürfen, die Wohnungsfrage, der Wiederaufbau einer bürgerlichen Identität, verschüttet nach den Jahren der DDR, die Rückgabe von Kunstwerken oder der "Generationenvertrag Wasser" - die konsensorientierte, an den Runden Tischen der Wendezeit anknüpfende Art, Politik zu machen, wurde als "Leipziger Politikmodell" bekannt. In Verbindung mit persönlichen Stimmen und Dokumenten sowie Fotos, die die Stimmung der Jahre auf eindrucksvolle Weise wiedergeben, macht der Band auf einzigartige Weise die neueste deutsche Geschichte erlebbar.Mit Beiträgen von Matthes Duis, Axel Dyck, Christoph Eichenseer, Dr. Georg Girardet, Uwe Hitschfeld, Christian Albert Jacke, Burkhard Jung, Petra Köpping, Michael Kretschmer (Vorwort), Thomas Müller, Ekkehard Richter, Herbert Schmalstieg, Dr. Peter Seifert, Christoph von Berg, Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg, Michael Theis, Wolfgang Tiefensee, Holger Tschense, Jürgen Vormeier, Michael Weber, Christian Wolff und einem ausklappbaren Zeitstrahl im Nachsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Gestern - Heute - Morgen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig - ob in der friedlichen Revolution 1989, die zur deutschen Einheit führte, oder bei der Gestaltung des vereinten Landes: Diese Stadt hat eine positive Vorreiterrolle gespielt für ganz Deutschland. Welche Weichen wurden dort gestellt? Welche Impulse gingen von Leipzig für andere Städte und Regionen aus? Das erzählen die Entscheiderinnen von damals. Sie geben einen Eindruck davon, wie kompliziert und komplex die zu lösenden Aufgaben waren, aber auch vom Enthusiasmus und von der Begeisterung, die die Handelnden damals trugen.Der Kampf um das kommunale Vermögen und das Recht, Stadtwerke gründen zu dürfen, die Wohnungsfrage, der Wiederaufbau einer bürgerlichen Identität, verschüttet nach den Jahren der DDR, die Rückgabe von Kunstwerken oder der "Generationenvertrag Wasser" - die konsensorientierte, an den Runden Tischen der Wendezeit anknüpfende Art, Politik zu machen, wurde als "Leipziger Politikmodell" bekannt. In Verbindung mit persönlichen Stimmen und Dokumenten sowie Fotos, die die Stimmung der Jahre auf eindrucksvolle Weise wiedergeben, macht der Band auf einzigartige Weise die neueste deutsche Geschichte erlebbar.Mit Beiträgen von Matthes Duis, Axel Dyck, Christoph Eichenseer, Dr. Georg Girardet, Uwe Hitschfeld, Christian Albert Jacke, Burkhard Jung, Petra Köpping, Michael Kretschmer (Vorwort), Thomas Müller, Ekkehard Richter, Herbert Schmalstieg, Dr. Peter Seifert, Christoph von Berg, Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg, Michael Theis, Wolfgang Tiefensee, Holger Tschense, Jürgen Vormeier, Michael Weber, Christian Wolff und einem ausklappbaren Zeitstrahl im Nachsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Gestern - Heute - Morgen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig - ob in der friedlichen Revolution 1989, die zur deutschen Einheit führte, oder bei der Gestaltung des vereinten Landes: Diese Stadt hat eine positive Vorreiterrolle gespielt für ganz Deutschland. Welche Weichen wurden dort gestellt? Welche Impulse gingen von Leipzig für andere Städte und Regionen aus? Das erzählen die Entscheider*innen von damals. Sie geben einen Eindruck davon, wie kompliziert und komplex die zu lösenden Aufgaben waren, aber auch vom Enthusiasmus und von der Begeisterung, die die Handelnden damals trugen.Der Kampf um das kommunale Vermögen und das Recht, Stadtwerke gründen zu dürfen, die Wohnungsfrage, der Wiederaufbau einer bürgerlichen Identität, verschüttet nach den Jahren der DDR, die Rückgabe von Kunstwerken oder der "Generationenvertrag Wasser" - die konsensorientierte, an den Runden Tischen der Wendezeit anknüpfende Art, Politik zu machen, wurde als "Leipziger Politikmodell" bekannt. In Verbindung mit persönlichen Stimmen und Dokumenten sowie Fotos, die die Stimmung der Jahre auf eindrucksvolle Weise wiedergeben, macht der Band auf einzigartige Weise die neueste deutsche Geschichte erlebbar.Mit Beiträgen von Matthes Duis, Axel Dyck, Christoph Eichenseer, Dr. Georg Girardet, Uwe Hitschfeld, Christian Albert Jacke, Burkhard Jung, Petra Köpping, Michael Kretschmer (Vorwort), Thomas Müller, Ekkehard Richter, Herbert Schmalstieg, Dr. Peter Seifert, Christoph von Berg, Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg, Michael Theis, Wolfgang Tiefensee, Holger Tschense, Jürgen Vormeier, Michael Weber, Christian Wolff und einem ausklappbaren Zeitstrahl im Nachsatz.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Gestern - Heute - Morgen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig - ob in der friedlichen Revolution 1989, die zur deutschen Einheit führte, oder bei der Gestaltung des vereinten Landes: Diese Stadt hat eine positive Vorreiterrolle gespielt für ganz Deutschland. Welche Weichen wurden dort gestellt? Welche Impulse gingen von Leipzig für andere Städte und Regionen aus? Das erzählen die Entscheider*innen von damals. Sie geben einen Eindruck davon, wie kompliziert und komplex die zu lösenden Aufgaben waren, aber auch vom Enthusiasmus und von der Begeisterung, die die Handelnden damals trugen.Der Kampf um das kommunale Vermögen und das Recht, Stadtwerke gründen zu dürfen, die Wohnungsfrage, der Wiederaufbau einer bürgerlichen Identität, verschüttet nach den Jahren der DDR, die Rückgabe von Kunstwerken oder der "Generationenvertrag Wasser" - die konsensorientierte, an den Runden Tischen der Wendezeit anknüpfende Art, Politik zu machen, wurde als "Leipziger Politikmodell" bekannt. In Verbindung mit persönlichen Stimmen und Dokumenten sowie Fotos, die die Stimmung der Jahre auf eindrucksvolle Weise wiedergeben, macht der Band auf einzigartige Weise die neueste deutsche Geschichte erlebbar.Mit Beiträgen von Matthes Duis, Axel Dyck, Christoph Eichenseer, Dr. Georg Girardet, Uwe Hitschfeld, Christian Albert Jacke, Burkhard Jung, Petra Köpping, Michael Kretschmer (Vorwort), Thomas Müller, Ekkehard Richter, Herbert Schmalstieg, Dr. Peter Seifert, Christoph von Berg, Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg, Michael Theis, Wolfgang Tiefensee, Holger Tschense, Jürgen Vormeier, Michael Weber, Christian Wolff und einem ausklappbaren Zeitstrahl im Nachsatz.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe